Das große Tauffest in der Christuskirche

Zum dritten Mal feiern wir 2017 in der Christuskirche diesen Taufgottesdienst der etwas anderen Art. Das Angebot ist gedacht für alle, die die Taufe ihrer Kinder nicht ausschließlich im engeren Familien- oder Bekanntenkreis begehen möchten, sondern mit vielen anderen in einem bunten Fest.

Wie das abläuft?

Am Samstag, 8. Juli, feiern wir um 14 Uhr die Taufen – in vergangenen Jahren waren es jeweils ca. 20 Kinder und Jugendliche aller Altersstufen – in einem fröhlichen, generationenübergreifenden Gottesdienst. Danach sind alle zum Feiern bei Kaffee und Kuchen in den sommerlichen Pfarrgarten eingeladen, bei schlechtem Wetter in den großen Gemeindesaal. Warme und kalte Getränke besorgt die Gemeinde. Zum vielfältigen Kuchenbuffet können alle etwas beitragen. Sicher werden wir uns auch ein paar Attraktionen für die Kinder einfallen lassen. Alle Gäste sind beim Fest im Garten herzlich willkommen, aber natürlich ist niemand verpflichtet, daran teilzunehmen.

Alle sind herzlich eingeladen!

Pfarrer Ulrich Haberl, Pfarrerin Annette von Kietzell und Pfarrerin Ute Heubeck laden zum Tauffest ganz ausdrücklich auch Alleinerziehende und Familien ein, die so keine eigene Tauffeier ausrichten müssen. Sie nehmen sich – wie bei allen Taufen üblich – im Vorfeld des Festes gerne Zeit zu einem persönlichen Gespräch mit jeder Familie.

Die wichtigsten Infos:

  • Tauffest: Samstag, 8.Juli, 14 Uhr
  • Anmeldungen ab sofort im Pfarramt, Tel. 157 90 40
  • Infoabend für Interessierte: Mittwoch, 3. Mai, 20 Uhr
  • Frage zum Tauffest beantwortet gerne Pfarrer Ulrich Haberl
    Telefon: (0 89) 15 79 04-13
    Fax: (0 89) 157 79 00
    E-Mail an Pfarrer Haberl