Wofür wir stehen

Die Christuskirche im Münchener Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg ist eine Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde. Seit über 100 Jahren begegnen Menschen hier der befreienden Botschaft Jesu Christi. Sie erfahren Inspiration für ein Leben in Wahrhaftigkeit, Zuversicht und Großzügigkeit.

Narrenpredigt am Faschingssonntag

11. Februar 2018, 10  Uhr
Besucher in Faschingskostüm oder -maske gern gesehen!

Pfarrer Ulrich Haberl - Karrikatur als Predigtnarr

Der Faschingssonntag ist in der Christuskirche ein „Feiertag“ der besonderen Art. Mit blauer Narrenkappe geschmückt und von Schellenklang begleitet stürmt Pfarrer Ulrich Haberl dann die Kanzel. In einem Mix aus Büttenrede und Predigt reimt er sich durch Fragen des Glaubens, der Politik und ganz alltäglicher Lebensnöte. Alberei und Tiefsinn gehen eine ganz eigene Liaison ein.

Ein Abend rund um die Liebe

Valentinstag in der Christuskirche
Mittwoch, 14. Februar 2018

Sich küssendes PaarDer Valentinstag ist eine wunderbare Gelegenheit, leidenschaftlich eine der schönsten Gottesgaben zu feiern: die Liebe - und die Menschen, die wir lieben oder geliebt haben. Pfarrerin Dr. Claudia Häfner und Dekan Dr. Christoph Jahnel laden Singles und Paare jeden Alters um 19 Uhr zu einem gefühl- und humorvollen Gottesdienst ein. Nach einem Glas Sekt kann man dann in den samtenen Stimmen der Herren von „4U“ baden. Ihr Motto: „All my loving ...“. Andreas Hantke moderiert das Konzert.

Surinam

Weltgebetstag mit Liturgie aus Surinam
Informationsabend und Ökumenischer Gottesdienst
22. Februar, 19.30 Uhr / 2. März, 18 Uhr

Weltgebetstag 2018Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas, halb so groß wie Deutschland, ist erst 1975 unabhängig geworden. Es vereint af-rikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse – eine ethnische, religiöse und kulturelle, dabei friedliche Vielfalt. Überwältigend sind Flora und Fauna des Lan-des, ein Zeugnis der wunderbaren Schöpfung Gottes.

Predigtreihe "Leben im Alter"

ab 25. Februar 2018

An vier Sonntagen suchen wir in biblischen Texten nach Spuren, wie Menschen vor uns das „Alt werden“ im Horizont des Glaubens gesehen und erlebt haben. Am 11. März ist dabei Martin Bogdahn Gastprediger. Er war 1967-1978 Pfarrer an der Christuskirche und später bis zu seiner Pensionierung Regionalbischof für München und Oberbayern.

ReiseZeit - Seniorenfreizeit vom 4.-10. Juni in Bramberg

Zeit gehört selbstverständlich zu unserem Leben. Wir können sie nicht fassen und doch bestimmt sie unser Leben. Was gewesen ist, haben wir in der Form der Erinnerung und Erfahrung, was zukünftig sein wird, ist bei uns als Erwartung oder Hoffnung präsent. Achtsam den Moment genießen, als von Gott geschenkte Zeit wahrnehmen, bewusst zurück und nach vorne schauen, dazu laden wir.

Subscribe to Evangelisch in [br] Neuhausen-Nymphenburg RSS