Lesenswertes

Chorleben

Der Probenbesuch ist freiwillig, kostenlos und unbezahlt und dennoch verpflichtend. Man kommt aus der Arbeit, aus dem Stau, von weit her oder aus der Gemeinde, hat dem Kollegen bzw. Babysitter seine Aufgaben erklärt und freut sich aufs Singen. Wer zu früh kommt, hilft dem Chorleiter beim Aufstellen der Stühle, wer pünktlich ist, nimmt am Einsingen von Anfang an teil. …
Diesen humorvollen Artikel hat unser – leider verstorbenes – Chormitglied Armin Polster anlässlich des 100sten Geburtstag des Chores – also vor 11 Jahren – geschrieben. Ein Weiterlesen lohnt sich! ... weiterlesen

 

Konzertchronik 

Sie wollten immer schon wissen, was der Chor der Christuskirche schon gesungen hat? Oder wie oft welche Solistin oder welcher Solist schon mitgewirkt hat? (Dieser Teil ist in Bearbeitung und noch unvollständig. Den ursprünglichen Inhalt (alter Internetauftritt) finden Sie hier.

 

Konzerteinführungen

In diesem Teil stellen wir Ihnen einige Hintergrundinformationen über die Werke, die wir in unseren Konzerten aufführen, zur Verfügung. ... weiterlesen

 

E-Mail Adressen für den Servicebereich der Kirchenmusik

Bitte benutzen Sie folgende e-mail Adressen, um mit uns in Kontakt zu treten: